KlimaGespräche

Entwickle einen Lebensstil im Einklang mit dem Klima!

Das eigene Leben auf einen klimafreundlichen Kurs zu bringen, ist nicht einfach – sowohl aus psychologischen und sozialen wie auch aus praktischen Gründen. Die Klimagespräche ermöglichen an sechs Abenden die eigenen Gewohnheiten in Bezug auf Wohnen, Mobilität, Ernährung und Konsum und deren Folgen fürs Klima zu analysieren und miteinander konkrete Lösungen für Klimaschutz zu entdecken. Angesprochen sind alle, die persönliche Anstrengungen in Richtung eines CO2-effizienteren Lebensstils machen möchten.

Klimagespräche – von Fastenopfer und Brot für alle

Zeit: 18.00 bis 20.00

Ort: Domsaal, Domzentrum, Gallusstrasse 34, St. Gallen

Daten:  Dienstag, 11.05. / 25.05./ 08.06./ 26.06./ 06.07. / 31.08.2021

Moderation: Silja Marano, Carola Zünd

Mehr Informationen zu den Klimagesprächen – auch in Bern, Biel, Luzern, Zürich, Zug oder online – unter:

https://sehen-und-handeln.ch/klimagespraech

Label Grüner Güggel

Das Umweltmanagementsystem (UMS) Grüner Güggel hilft Kirchgemeinden bei der Verbesserung ihrer Umweltleistung. Es dient der Optimierung des Ressourcenverbrauchs, spart Betriebskosten und wirkt langfristig und motivierend über die Gemeindegrenzen hinaus.

Der Weg zum Zertifikat Grüner Güggel erfolgt in zehn Schritten: Ein Umweltteam macht eine Bestandesaufnahme und erarbeitet in einem Umweltprogramm die wichtigsten Massnahmen. Klare Abläufe und Verantwortlichkeiten stellen sicher, dass Umweltfragen regelmässig bearbeitet werden.

https://oeku.ch/umweltpraxis/gruener-gueggel/

Klimapakt

«Der Klimapakt verbindet Menschen, die innerhalb eines Jahres ihren CO-2 Fussabdruck um eine Viertel senken, unter den Deutschen Durchschnitt (von 11,2 auf 8,4 Tonnen).»

https://www.klima-pakt.org/